Opel Corsa Reparaturanleitung :: Störungstabelle leerlaufstörungen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der dieselmotor / Störungstabelle leerlaufstörungen

Defekt

Ursache/abhilfe

Drehzahl nicht richtig eingestellt Leerlaufdrehzahl bei betriebswarmem motor prüfen und einstellen
Schwergängige gasbetätigung Gaszug schwergängig bzw. Falsch eingestellt
Kraftstoffschlauch zwischen einspritzpumpe und Kraftstoff-filter lose Schlauchanschlüsse mit schellen befestigen
Kraftstoffversorgung defekt Kraftstoff-filter verschmutzt, kraftstoffrücklauf-und einspritz - leitungen verschmutzt, geknickt oder an den anschlüssen verengt
Einspritzdüsen defekt Einspritzdüsen überprüfen. Wärmeschutzdichtungen unter den einspritzdüsen defekt
Förderbeginn verstellt Einstellung des förderbeginns prüfen
Einspritzpumpe defekt Versuchsweise neue pumpe einbauen
Motor hat mechanische fehler Motoraufhängung prüfen. Kompression prüfen
Siehe auch:

Ausbau
Achtung: bei hoher kilometerleistung des fahrzeugs ist die jeweilige achswelle komplett zu ersetzen. Die rechte achswelle (in fahrtrichtung gesehen) ist 339 mm länger als die linke.  Kronenmutter an der achswelle entsplinten.  Fahrzeug auf dem bod ...

Innenspiegel
Manuelles abblenden Zur reduzierung der blendwirkung hebel an der unterseite des spiegelgehäuses verstellen. Automatisches abblenden Bei nacht wird die blendwirkung durch nachfolgende fahrzeuge automatisch reduziert. ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung