Opel Corsa Reparaturanleitung :: Störungstabelle leerlaufstörungen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der dieselmotor / Störungstabelle leerlaufstörungen

Defekt

Ursache/abhilfe

Drehzahl nicht richtig eingestellt Leerlaufdrehzahl bei betriebswarmem motor prüfen und einstellen
Schwergängige gasbetätigung Gaszug schwergängig bzw. Falsch eingestellt
Kraftstoffschlauch zwischen einspritzpumpe und Kraftstoff-filter lose Schlauchanschlüsse mit schellen befestigen
Kraftstoffversorgung defekt Kraftstoff-filter verschmutzt, kraftstoffrücklauf-und einspritz - leitungen verschmutzt, geknickt oder an den anschlüssen verengt
Einspritzdüsen defekt Einspritzdüsen überprüfen. Wärmeschutzdichtungen unter den einspritzdüsen defekt
Förderbeginn verstellt Einstellung des förderbeginns prüfen
Einspritzpumpe defekt Versuchsweise neue pumpe einbauen
Motor hat mechanische fehler Motoraufhängung prüfen. Kompression prüfen
Siehe auch:

Zubehörsteckdosen
Eine 12-volt-zubehörsteckdose befindet sich in der mittelkonsole. Die maximale leistungsaufnahme darf 120 watt nicht überschreiten. Bei ausgeschalteter zündung ist die steckdose deaktiviert. Auch bei niedriger spannung der fahrzeugbatterie ...

Co-wert prüfen/einstellen
L3-jetronic Motor warmlaufen lassen. Öltemperatur soll mindestens + 60 c betragen. Drehzahlmesser und co-meßgerät nach vorschrift anschließen. Achtung: sicherheitsmaßnahmen zur tsz-anlage beachten.  Wurden einspritzleitung ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung