Opel Corsa Reparaturanleitung :: Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage

Bei elektronischen zündanlagen beträgt die zündspannung bis zu 30 kv (kilovolt). Unter ungünstigen umständen, zum beispiel bei feuchtigkeit im motorraum, können spannungsspitzen die isolation durchschlagen. Werden dann teile der zündanlage berührt, kann dies zu elektroschocks führen.

Um verletzungen von personen und/oder die zerstörung der elektronischen zündanlage zu vermeiden, ist bei arbeiten an fahrzeugen mit elektronischer zündanlage folgendes zu beachten:

Siehe auch:

Beheizbare spiegel
Wird durch drücken von   bedient. Die spiegelheizung läuft bei laufendem motor. Sie wird nach sechs minuten automatisch ausgeschaltet. Wenn im gleichen zündzyklus noch einmal gedrückt wird, wird die heizung weitere drei minuten ...

Glühlampen auswechseln
Zündung ausschalten und betreffenden schalter ausschalten bzw. Türen schließen. Neue glühlampe nur am sockel halten! Den glaskolben der glühlampe nicht mit bloßen händen berühren. Zum wechseln nur den gleichen glü ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung