Opel Corsa Reparaturanleitung :: Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage

Bei elektronischen zündanlagen beträgt die zündspannung bis zu 30 kv (kilovolt). Unter ungünstigen umständen, zum beispiel bei feuchtigkeit im motorraum, können spannungsspitzen die isolation durchschlagen. Werden dann teile der zündanlage berührt, kann dies zu elektroschocks führen.

Um verletzungen von personen und/oder die zerstörung der elektronischen zündanlage zu vermeiden, ist bei arbeiten an fahrzeugen mit elektronischer zündanlage folgendes zu beachten:

Siehe auch:

Einbau
Neues kugellager, falls erforderlich, mit kunststoffhammer vorsichtig in federteller eintreiben. Faltenbalg und gummipuffer auf stoßdampfer aufsetzen. Neue feder auf federbein-stützrohr aufsetzen. Darauf achten, daß das federende ...

Dach
Schiebedach Warnung Vorsicht bei betätigen des schiebedachs. Verletzungsgefahr, vor allem für kinder. Bei betätigung die beweglichen teile genau beobachten. Sicherstellen, dass nichts eingeklemmt werden kann. Bedienung über einen kippsch ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung