Opel Corsa Betriebsanleitung :: Schneeketten

Schneeketten


Schneeketten sind nur an den vorderrädern zulässig.

Immer engmaschige schneeketten verwenden, die an der lauffläche und an den reifeninnenseiten (einschließlich kettenschloss) maximal 10 mm auftragen.

Warnung

Beschädigungen können zum platzen des reifens führen.

Schneeketten sind bei reifen der größen 175/70 r14, 185/70 r14, 185/65 r15 und 205/45 r17 zulässig.

Schneeketten sind bei reifen der größe 195/55 r16 mit felgen der größe 16 x 6 oder 16 x 6,5 zulässig (bei letzterer felgengröße nur in verbindung mit eingeschränktem lenkwinkel).

Hilfe einer werkstatt in anspruch nehmen.

Schneeketten sind nicht auf reifen der größe 215/45 r17 oder 215/40 r18 zulässig.

Am notrad ist das anbringen einer schneekette nicht zulässig.

Siehe auch:

Sicherungen auswechseln
Um kurzschluß- und uberiastungsschaden an den leitungen und verbrauchern der elektrischen anlage zu verhindern, sind die einzelnen stromkreise mit sicherungen geschützt. Im opel-corsa werden sicherungen verwendet, die neuesten technischen erkenntnissen ...

Sichtprüfung auf dichtheit
Kühlmittelschläuche durch zusammendrücken und verbiegen auf poröse stellen untersuchen.  Die schläuche dürfen nicht zu kurz auf den anschlußstutzen sitzen.  Festen sitz der schlauchschellen kontrollieren.   ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung