Opel Corsa Betriebsanleitung :: Reifenreparaturset

Kleinere schäden an der lauffläche des reifens können mit dem reifenreparaturset behoben werden.

Fremdkörper nicht aus dem reifen entfernen.

Schäden am reifen, die größer als 4 mm sind oder sich an der seitenwand in der nähe der felge befinden, können mit dem reifenreparaturset nicht repariert werden.

Warnung

Nicht schneller als 80 km/h fahren.

Nicht für längere zeit verwenden.

Das lenkverhalten und handling können beeinträchtigt sein.

Bei einer reifenpanne: parkbremse anziehen, ersten gang oder rückwärtsgang bzw. P einlegen.

Das reifenreparaturset ist im laderaum verstaut.

Je nach ausstattung befindet sich das reifenreparaturset in einem staufach in der rechten seitenwand oder in einem staufach unter der bodenabdeckung.

Siehe auch:

Sicherungskasten aus- und einbauen/relais ersetzen
Batterie-masseband abklemmen.  Falls vorhanden, mittelkonsole ausbauen. Ablagefach abschrauben. Hierzu 3 blechschrauben herausdrehen und ablagefach aus den halteschienen herausziehen. Raste der unterseite des sicherungskastens nach oben ...

Startautomatik prüfen
Luftfilter von vergaser abbauen.  Zündung einschalten.  Stromanschluß für startautomatik prüfen: steckverbindung trennen. Prüflampe zwischen stecker und batterie-plus (+) klemmen, prüflampe muß leuchten. Andernfa ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung