Opel Corsa Betriebsanleitung :: Reifenreparaturset

Kleinere schäden an der lauffläche des reifens können mit dem reifenreparaturset behoben werden.

Fremdkörper nicht aus dem reifen entfernen.

Schäden am reifen, die größer als 4 mm sind oder sich an der seitenwand in der nähe der felge befinden, können mit dem reifenreparaturset nicht repariert werden.

Warnung

Nicht schneller als 80 km/h fahren.

Nicht für längere zeit verwenden.

Das lenkverhalten und handling können beeinträchtigt sein.

Bei einer reifenpanne: parkbremse anziehen, ersten gang oder rückwärtsgang bzw. P einlegen.

Das reifenreparaturset ist im laderaum verstaut.

Je nach ausstattung befindet sich das reifenreparaturset in einem staufach in der rechten seitenwand oder in einem staufach unter der bodenabdeckung.

Siehe auch:

Einbau
Einspritzdüse und düsenhalter zusammensetzen. Neue wellscheibe in die einspritzöffnung des zylinderkopfs einsetzen. Achtung: die ballige seite muß, wie im bild gezeigt, nach oben zeigen.  Einspritzdüse mit neuem dichtrin ...

Multec-diagnoseschlüssel anfertigen
Die motoren mit multec-zünd- und einspritzanlage (katalysatormotoren außer mit 72 kw/98 ps) haben einen selbstdiagnoseanschluß vor dem beifahrersitz zwischen instrumententafel und ablage. Zur zündeinstellung wird ein diagnoseschlüssel, o ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung