Opel Corsa Betriebsanleitung :: Reifenumrüstung

Bei verwendung anderer als den werkseitig montierten reifengrößen müssen gegebenenfalls der tachometer und der nenndruck umprogrammiert und änderungen am fahrzeug vorgenommen werden.

Nach umrüstung auf andere reifengrößen aufkleber für reifendrücke ersetzen lassen.

Achtung

Bei der umstellung auf 14-zoll-räder wird die bodenfreiheit reduziert. Das muss beim fahren über hindernisse berücksichtigt werden.

Warnung

Der gebrauch nicht geeigneter reifen oder felgen kann zu unfällen und zum erlöschen der betriebserlaubnis führen.

Siehe auch:

Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen
Prüfen Motor warmfahren, öltemperatur muß mindestens 60 c betragen.  Elektrische verbraucher (radio, licht usw.) Ausschalten.  Luftklappe, obere klappe im vergaser, muß vollständig geöffnet sein. Luftfilter aufgeschr ...

Ausbau
Radschrauben losen, fahrzeug vorn aufbocken.  Rad abnehmen Federbein-stutzrohr vom achsschenkel abschrauben - pfeil -. Die achswelle bleibt eingebaut. Federbein komplett vom federbeindom abschrauben und nach unten herausnehmen. ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung