Opel Corsa Betriebsanleitung :: Reifenumrüstung

Bei verwendung anderer als den werkseitig montierten reifengrößen müssen gegebenenfalls der tachometer und der nenndruck umprogrammiert und änderungen am fahrzeug vorgenommen werden.

Nach umrüstung auf andere reifengrößen aufkleber für reifendrücke ersetzen lassen.

Achtung

Bei der umstellung auf 14-zoll-räder wird die bodenfreiheit reduziert. Das muss beim fahren über hindernisse berücksichtigt werden.

Warnung

Der gebrauch nicht geeigneter reifen oder felgen kann zu unfällen und zum erlöschen der betriebserlaubnis führen.

Siehe auch:

Fahrzeug aufbocken
Für viele wartungs- und reparaturarbeiten muß das fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der werkstatt wird der wagen in der regel mit der hebebühne angehoben, man kann ihn jedoch auch mit dem fahrzeug- oder werkstatt-wagenheber a ...

Sicherungen auswechseln
Um kurzschluß- und uberiastungsschaden an den leitungen und verbrauchern der elektrischen anlage zu verhindern, sind die einzelnen stromkreise mit sicherungen geschützt. Im opel-corsa werden sicherungen verwendet, die neuesten technischen erkenntnissen ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung