Opel Corsa Betriebsanleitung :: Reifendruck- kontrollsystem

Das reifendruck-kontrollsystem (tmps) überprüft den druck aller vier reifen einmal pro minute, sobald die fahrzeuggeschwindigkeit einen bestimmten grenzwert überschreitet.

Achtung

Das reifendruck-kontrollsystem warnt lediglich vor niedrigem reifendruck und stellt keinen ersatz für die regelmäßige reifenwartung durch den fahrer dar.

Alle räder müssen mit drucksensoren ausgestattet sein und die reifen müssen den vorgeschriebenen reifendruck aufweisen.

Hinweis

In ländern, in denen das reifendruck- kontrollsystem gesetzlich vorgeschrieben ist, wird bei verwendung von rädern ohne drucksensoren die typgenehmigung ungültig.

Die aktuellen reifendrücke können im fahrzeug informationsmenü
Im driver information center (dic) angezeigt werden.

Das menü kann mit den tasten auf dem blinkerhebel aufgerufen werden.

Reifendruck- kontrollsystem


Auf menu drücken, um fahrzeug informationsmenü Auszuwählen.


Reifendruck-kontrollsystem durch drehen des einstellrädchens wählen.

Baselevel- und midlevel-display:

Reifendruck- kontrollsystem


Die reifendrücke werden für jeden reifen jeweils auf einer eigenen seite angezeigt.

Uplevel-display:

Reifendruck- kontrollsystem


Die reifendrücke aller reifen werden auf einer einzigen seite angezeigt.

Der systemstatus und druckwarnungen werden durch eine meldung mit dem hinweis auf den betreffenden reifen im dic angezeigt.

Für die warnmeldungen berücksichtigt das system die reifentemperatur.


Wenn niedriger reifendruck erkannt wird, wird dies durch die kontrollleuchte   gemeldet   98.


Wenn   aufleuchtet, so bald wie
möglich anhalten und reifen auf den empfohlenen druck befüllen  264.

Wenn   60 bis 90 sekunden lang
blinkt und dann im dauerlicht aufleuchtet, liegt ein fehler im system vor. Hilfe einer werkstatt in anspruch nehmen.

Zur aktualisierung der reifendruckwerte im dic muss das fahrzeug gegebenenfalls nach dem aufpumpen eine zeit lang gefahren werden. In dieser zeit kann die anzeige  
aufleuchten.

Wenn bei niedrigeren temperaturen
aufleuchtet und während der fahrt erlischt, kann dies ein hinweis auf einen nachlassenden reifendruck sein. Reifendruck prüfen.

Fahrzeugmeldungen   108.

Wenn der reifendruck verringert oder erhöht werden muss, zündung ausschalten.

Nur räder mit reifendrucksensoren montieren. Andernfalls wird der reifendruck nicht korrekt angezeigt und   leuchtet durchgehend.


Reserveräder bzw. Noträder sind nicht mit drucksensoren ausgestattet.

Für diese reifen ist das reifendruck- kontrollsystem nicht aktiv.

Kontrollleuchte  leuchtet auf.
Für die übrigen drei reifen ist das system weiterhin in betrieb.

Der gebrauch im handel erhältlicher flüssiger reifenreparatursets kann zu funktionsstörungen des systems führen. Es dürfen vom hersteller zugelassene reparatursätze verwendet werden.

Externe funkanlagen mit hoher leistung können das reifendruck-kontrollsystem stören.

Jedes mal, wenn die reifen ersetzt werden, müssen die sensoren des reifendruck-kontrollsystems demontiert und gewartet werden. Beim verschraubten sensor den ventilkörper und den dichtring ersetzen. Beim geclipsten sensor den kompletten ventilschaft ersetzen.

Siehe auch:

Fenster
Windschutzscheibe Aufkleber auf der windschutzscheibe Windschutzscheibenaufkleber wie etwa autobahnvignetten o.Ä. Nicht im bereich des innenspiegels anbringen. Andernfalls könnte der erkennungsbereich des sensors im spiegelgehäuse eingeschrä ...

Sichtprüfung der bremsleitungen
Die bremsleitungen sollen etwa alle 15000 km auf einwandfreien zustand geprüft werden.  Fahrzeug aufbocken.  Bremsleitungen mit kaltreiniger reinigen. Achtung: die bremsleitungen sind zum schutz gegen korrosion mit einer kunststoffschicht ü ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung