Opel Corsa Betriebsanleitung :: Kraftstoffe für otto- motoren

Nur bleifreie kraftstoffe verwenden, die der europäischen norm en 228 oder en din 51626-1 bzw. Einer gleichwertigen spezifikation entsprechen.

Der motor kann mit e10-kraftstoff betrieben werden, der diese normen erfüllt.

E10-kraftstoff enthält bis zu 10 % bioethanol.

Kraftstoffe mit der empfohlenen oktanzahl verwenden 3 254. Wird kraftstoff mit einer zu kleinen oktanzahl verwendet, kann dies die motorleistung und das drehmoment beeinträchtigen, und der kraftstoffverbrauch erhöht sich geringfügig.

Achtung

Verwenden sie keine kraftstoffe oder kraftstoffzusätze, die metallverbindungen enthalten, wie kraftstoffzusätze auf manganbasis.

Dies kann zu motorschäden führen.

Achtung

Siehe auch:

Einspritzmenge prüfen und einstellen
Die einspritzmenge der beschleunigerpumpe ist immer dann zu überprüfen, wenn der benzinverbrauch zu hoch ist, der übergang beim gasgeben zu schlecht ist, der motor nur schlecht gas annimmt oder verzögert beschleunigt.  Vergaser ausbauen. ...

Ausbau
Handschalthebel in neutralstellung bnngen (kein gang eingelegt). Sofern vorhanden, konsole vom schalttunnel abschrauben und abnehmen.  Schalthebelbalg vom schalttunnel abnehmen und auf schalthebel nach oben umstülpen. Lagerung hand ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung