Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die abgasanlage

Die abgasanlage besteht aus dem vorderen abgasrohr und dem vor- und hauptschalldämpfer. Sämtliche teile sind miteinander verschraubt bzw. Verschweißt und lassen sich einzeln auswechseln. Vor- und hauptschalldämpfer sind in gummihalterungen gelagert. Das vordere abgasrohr ist, abhängig vom modell, mit einem zusätzlichen halter befestigt. Es gibt unterschiede zwischen der von der produktion eingebauten abgasanlage und der vom opel-händler angebotenen anlage. Und zwar sind bei der im werk installierten anlage schalldämpfer und abgasrohr miteinander verschweißt.

Bei der erneuerung eines schalldämpfers sollten grundsätzlich auch die befestigungsteile mit erneuert werden.

Die abgasanlage


Siehe auch:

Tpms-sensorabgleich
Jeder tpms-sensor hat einen eindeutigen identifizierungscode. Nach dem umsetzen der räder, dem austausch des kompletten radsatzes oder dem austausch eines oder mehrerer tpms-sensoren muss der identifizierungscode auf die neue radposition abgestimmt werden. D ...

Die elektrische anlage
Die elektrische anlage des opel-corsa ist eine gleichstromanlage mit einer betriebsspannung von 12 volt. Als stromerzeuger dient ein drehstromgenerator mit einer einrichtung zur spannungs- und ladestromregelung. Der generator wird von der motorkurbelwelle übe ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung