Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die abgasanlage

Die abgasanlage besteht aus dem vorderen abgasrohr und dem vor- und hauptschalldämpfer. Sämtliche teile sind miteinander verschraubt bzw. Verschweißt und lassen sich einzeln auswechseln. Vor- und hauptschalldämpfer sind in gummihalterungen gelagert. Das vordere abgasrohr ist, abhängig vom modell, mit einem zusätzlichen halter befestigt. Es gibt unterschiede zwischen der von der produktion eingebauten abgasanlage und der vom opel-händler angebotenen anlage. Und zwar sind bei der im werk installierten anlage schalldämpfer und abgasrohr miteinander verschweißt.

Bei der erneuerung eines schalldämpfers sollten grundsätzlich auch die befestigungsteile mit erneuert werden.

Die abgasanlage


Siehe auch:

Ölwechsel
Benzinmotor Bei fahrzeugen bis 8/86 ist alle 6 monate und bei fahrzeugen ab 9/86 alle 12 monate ein ölwechsel und öl-filterwechsel durchzuführen. Werden innerhalb dieser zeit mehr als 15000 km gefahren, ist der ölwechsel bei 15000 km fällig. ...

Fahrzeug abschleppen
Zündung einschalten, damit das lenkrad nicht blockiert ist und die blinkleuchten, das signalhorn und gegebenenfalls die scheibenwischer betätigt werden können.  Da der bremskraftverstärker nur bei laufendem motor arbeitet, muß b ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung