Opel Corsa Reparaturanleitung :: Glührelais I und II prüfen

Das glühzeit-steuergerät steuert 2 relais für die glühkerzen an das 1. Relais schaltet den strom für die vorglühung vor dem motorstart ein. Läuft der motor an, wird automatisch das 2.

Relais zur nachglühung bei laufendem motor betätigt. Dadurch wird von anfang an ein ruhigerer motorlauf ermöglicht, das sogenannte "kaltstartnageln" verringert. Nach spätestens 3 minuten oder bei geschwindigkeiten über 18 kmti unterbricht das steuergerät den stromkreis für das nachglühen, um eine überhitzung des motors zu vermeiden.

Glührelais i und ii prüfen


Siehe auch:

Kupplungsseilzug ersetzen
Achtung: falls beim betätigen des kupplungspedals quietschende oder knarrende geräusche unterhalb der armaturentafel auftreten, liegt das in der regel daran, daß das kupplungszuglager am pedal nicht genügend gefettet ist. Es ist dann folgenderma ...

Gilt nur für 1,4- und 1,6 i-motor
Deckel für nockenwellengehäuse abschrauben. Nockenwellenrad abschrauben, dabei mit einem maulschlüssel an der nockenwelle gegenhalten. Zwischen dem einlaßnocken des 3. Zylinders und der lagerstelle ist eine abgeflachte stelle f&uu ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung