Opel Corsa Reparaturanleitung :: Glührelais I und II prüfen

Das glühzeit-steuergerät steuert 2 relais für die glühkerzen an das 1. Relais schaltet den strom für die vorglühung vor dem motorstart ein. Läuft der motor an, wird automatisch das 2.

Relais zur nachglühung bei laufendem motor betätigt. Dadurch wird von anfang an ein ruhigerer motorlauf ermöglicht, das sogenannte "kaltstartnageln" verringert. Nach spätestens 3 minuten oder bei geschwindigkeiten über 18 kmti unterbricht das steuergerät den stromkreis für das nachglühen, um eine überhitzung des motors zu vermeiden.

Glührelais i und ii prüfen


Siehe auch:

Sicherungskasten in der instrumententafel
Der sicherungskasten befindet sich hinter dem lichtschalter in der instrumententafel. Den griff halten, daran ziehen und den lichtschalter herunterklappen. ...

Toter-winkel-warnung
Die funktion "toter-winkel-warnung" erkennt objekte, die sich rechts oder links vom fahrzeug im toten winkel befinden. Das system gibt in den beiden außenspiegeln eine visuelle warnung aus, wenn objekte Erkannt werden, die in den innenoder außenspiegel ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung