Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Wartung an der bremsanlage / Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann.

Bremsflüssigkeitsstand prüfen


Warnleuchte prüfen (seit 10/90)

Seit 10/90 werden bremsflüssigkeits-vorratsbehälter mit warngeber für zu niedrigen bremsflüssigkeitsstand eingebaut.

Bei zu niedrigem flüssigkeitsstand leuchtet eine warnlampe im schalttafeleinsatz auf. Anläßlich der wartung warnanlage wie folgt kontrollieren.

Siehe auch:

Anpassung an die kraftstoffqualität
Bei folgenden motoren kann durch eine änderung der zündkodierung eine anpassung an unterschiedliche kraftstoffqualitäten vorgenommen werden: c 12 nz. E 14 lv, c 14 nz. C 14 se. C 16 nz, e 16 se. C 16 se. C 16 sei. Zur anpassung wird mit dem kodier ...

Gefahr, warnung, achtung
Gefahr Mit   gefahr gekennzeichnete texte weisen auf die gefahr schwerer verletzungen hin. Nichtbeachtung der beschreibungen kann zu lebensgefahr führen. Warnung Mit   warnung gekennzeichnete texte weisen auf mögliche unfallund ver ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung