Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Wartung an der bremsanlage / Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann.

Bremsflüssigkeitsstand prüfen


Warnleuchte prüfen (seit 10/90)

Seit 10/90 werden bremsflüssigkeits-vorratsbehälter mit warngeber für zu niedrigen bremsflüssigkeitsstand eingebaut.

Bei zu niedrigem flüssigkeitsstand leuchtet eine warnlampe im schalttafeleinsatz auf. Anläßlich der wartung warnanlage wie folgt kontrollieren.

Siehe auch:

Störungstabelle leerlaufstörungen
Defekt Ursache/abhilfe Drehzahl nicht richtig eingestellt Leerlaufdrehzahl bei betriebswarmem motor prüfen und einstellen Schwergängige gasbetätigung Gaszug schwergängig bzw. Falsch eingestellt Kraft ...

Kühlsystem prüfen
Prüfen Undichtigkeiten im kühlsystem und die funktion des überdruckventils im kühler-verschluß können mit einem handelsüblichen kühl-prüfgerät uberprüft werden. Prüfgerät auf kühler-ausgle ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung