Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Wartung an der bremsanlage / Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann.

Bremsflüssigkeitsstand prüfen


Warnleuchte prüfen (seit 10/90)

Seit 10/90 werden bremsflüssigkeits-vorratsbehälter mit warngeber für zu niedrigen bremsflüssigkeitsstand eingebaut.

Bei zu niedrigem flüssigkeitsstand leuchtet eine warnlampe im schalttafeleinsatz auf. Anläßlich der wartung warnanlage wie folgt kontrollieren.

Siehe auch:

Störungstabelle: stark nagelnde motorgeräusche
Defekt Ursache/abhilfe Schmutz im kraftstoffsystem, dadurch hängende düsennadel Einspritzdüse ersetzen, kraftstoffleitungen durchblasen Fehlende oder falsch montierte wellscheibe, fehlender Kupferdichtring, d&uum ...

Standlichtlampe auswechseln
Ausbau Motorhaube öffnen.  Lampenfassung unterhalb der abdeckkappe in richtung reflektor andrücken, durch linksdrehen ausrasten und herausnehmen. Glühlampe aus der fassung herausnehmen. Einbau Glühlampe einsetzen. Lamp ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung