Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Wartung an der bremsanlage / Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann.

Bremsflüssigkeitsstand prüfen


Warnleuchte prüfen (seit 10/90)

Seit 10/90 werden bremsflüssigkeits-vorratsbehälter mit warngeber für zu niedrigen bremsflüssigkeitsstand eingebaut.

Bei zu niedrigem flüssigkeitsstand leuchtet eine warnlampe im schalttafeleinsatz auf. Anläßlich der wartung warnanlage wie folgt kontrollieren.

Siehe auch:

Ausbau
Fahrzeug aufbocken.  Sämtliche schraubverbindungen mit rostlösendem mittel einsprühen.  Vorderes abgasrohr am abgaskrümmer abschrauben.  1,0-l-motor, 1,2-l-motor.  1,3-, 1,6-l-motor. Dieselmotor: ...

Stromunterbrechung
Bei einer stromunterbrechung lässt sich der wählhebel nicht aus stellung p bewegen. Der zündschlüssel kann nicht aus dem zündschloss abgezogen werden. Bei entladener fahrzeugbatterie starthilfe durchführen 239. Wenn die fahrzeugb ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung