Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsbelagdicke prüfen

Scheibenbremse

Zur genauen kontrolle der belagdicke müssen die scheibenbremsbeläge ausgebaut werden.

Hinweis: nach einer faustregel entspricht 1 mm bremsbelag einer fahrleistung von mindestens 1000 km. Diese faustregel gilt unter ungünstigen bedingungen. Im normalfall halten die belage viel länger. Bei einer belagdicke von 9 mm (einschließlich der rückenplatte) beträgt die restnutzbarkeit der bremsbeläge also noch mindestens 2000 km.

Trommelbremse

Die bremsbacken der hinterradbremse alle 15000 km prüfen und gegebenenfalls austauschen.

Trommelbremse


Siehe auch:

Die karosserie
Die karosserie des opel-corsa ist selbsttragend. Bodengruppe. Dach, seitenteile und die hinteren kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere karosserieschäden lassen sich deshalb nur von einer fachwerkstatt beheben. Motordeckel. He ...

Prüfen
Klemmschelle vom entlüftungsschlauch am zylinderkopfdeckel mit flachzange spreizen, schlauch abziehen. Nockenwellen-gehäusedeckelabschrauben - p f e i l e - . Kurbelwelle auf ot (oberen totpunkt) für zylinder 1 (an der zahnrieme ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung