Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsbelagdicke prüfen

Scheibenbremse

Zur genauen kontrolle der belagdicke müssen die scheibenbremsbeläge ausgebaut werden.

Hinweis: nach einer faustregel entspricht 1 mm bremsbelag einer fahrleistung von mindestens 1000 km. Diese faustregel gilt unter ungünstigen bedingungen. Im normalfall halten die belage viel länger. Bei einer belagdicke von 9 mm (einschließlich der rückenplatte) beträgt die restnutzbarkeit der bremsbeläge also noch mindestens 2000 km.

Trommelbremse

Die bremsbacken der hinterradbremse alle 15000 km prüfen und gegebenenfalls austauschen.

Trommelbremse


Siehe auch:

Störungstabelle kupplung
Störung Ursache Abhilfe Kupplung rutscht Pedalspiel falschBelag verhärtet oder verölt Federspannung zu gering Kupplungspedal einstellen Kupplungsscheibe austauschen Kupplungsdruckplatte auswechse ...

Ventilsitz einschleifen
Bei einwandfrei bearbeiteten ventilsitzringen und neuen ventilen ist das einschleifen der ventilsitze im zylinderkopf nicht unbedingt erforderlich. Die ventile dürfen nur mit feinkörniger schleifpaste eingeschliffen werden. Für die notwendigen ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung