Opel Corsa Betriebsanleitung :: Belüftungsdüsen

Verstellbare belüftungsdüsen

Bei eingeschalteter kühlung muss mindestens eine belüftungsdüse geöffnet sein.

Verstellbare belüftungsdüsen


Die einstellung der luftmenge am düsenausgang erfolgt durch drehen des einstellrädchens. Die düse ist geschlossen, wenn das einstellrädchen ganz nach links oder rechts gedreht ist.

Verstellbare belüftungsdüsen


Richtung des luftstroms durch kippen und schwenken der lamellen einstellen.

Warnung

Keine gegenstände an den lamellen der belüftungsdüsen anbringen.

Gefahr von beschädigung und verletzung bei einem unfall.

Starre belüftungsdüsen

Weitere belüftungsdüsen befinden sich unterhalb von windschutzscheibe und seitenscheiben sowie im fußraum.

Siehe auch:

Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen/einstellen
Da sich beim einstellen des leerlaufs der co-gehalt im abgas verändern kann, empfiehlt es sich, während der leerlaufeinstellung ein co-meßgerät anzuschließen und die beiden messungen grundsätzlich gemeinsam durchzuführen. Prü ...

Der dieselmotor
Der opel corsa-dieselmotor ist als wassergekühlter reihen- vierzylinder konzipiert, der vorn quer zur fahrtrichtung eingebaut ist. Die zylinder sind bestandteil des motorblocks und lassen sich nicht auswechseln. Im bedarfsfall können die zylinder gehont we ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung