Opel Corsa Betriebsanleitung :: Belüftungsdüsen

Verstellbare belüftungsdüsen

Bei eingeschalteter kühlung muss mindestens eine belüftungsdüse geöffnet sein.

Verstellbare belüftungsdüsen


Die einstellung der luftmenge am düsenausgang erfolgt durch drehen des einstellrädchens. Die düse ist geschlossen, wenn das einstellrädchen ganz nach links oder rechts gedreht ist.

Verstellbare belüftungsdüsen


Richtung des luftstroms durch kippen und schwenken der lamellen einstellen.

Warnung

Keine gegenstände an den lamellen der belüftungsdüsen anbringen.

Gefahr von beschädigung und verletzung bei einem unfall.

Starre belüftungsdüsen

Weitere belüftungsdüsen befinden sich unterhalb von windschutzscheibe und seitenscheiben sowie im fußraum.

Siehe auch:

Ablagefächer
Warnung Keine schweren oder scharfkantigen gegenstände in den ablagefächern aufbewahren. Ansonsten könnte sich bei scharfem bremsen, plötzlichen lenkmanövern oder unfällen die stauraumabdeckung öffnen und die insassen könn ...

Motor starten
Falls die getriebestellung n nicht aktiviert ist, vor dem anlassen des motors die fußbremse betätigen. Nach dem start schaltet das getriebe automatisch in die stellung n. Es kann eine kurze verzögerung auftreten. Bei ausfall aller bremslichter ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung