Opel Corsa Betriebsanleitung :: Parklicht

Parklicht


Beim parken des fahrzeugs kann auf einer seite das parklicht eingeschaltet werden:

  1. Zündung ausschalten.
  2. Den blinkerhebel ganz nach oben (parklicht rechts) bzw. Nach unten (parklicht links) bewegen.

Bestätigung durch signalton und die entsprechende blinkerkontrollleuchte.

Rückfahrlicht

Das rückfahrlicht leuchtet bei eingeschalteter zündung und eingelegtem rückwärtsgang.

Beschlagene leuchtenabdeckungen

Die innenseite des leuchtengehäuses kann bei schlechten, nasskalten witterungsverhältnissen, starkem regen oder nach der wagenwäsche kurzzeitig beschlagen. Der beschlag verschwindet nach kurzer zeit von selbst, zur unterstützung die scheinwerfer einschalten.

Siehe auch:

Antiblockiersystem
Das antiblockiersystem (abs) verhindert, dass die räder blockieren. Sobald ein rad zum blockieren neigt, regelt das abs den bremsdruck des entsprechenden rades. So bleibt das fahrzeug auch bei vollbremsungen lenkbar. Die abs-regelung macht sich durch pu ...

Automatisches fahrlicht
Bei aktivierter funktion automatisches fahrlicht und laufendem motor schaltet das system abhängig von den lichtverhältnissen und den informationen des regensensors zwischen tagfahrlicht und scheinwerfern automatisch um. Tagfahrlicht   11 ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung