Opel Corsa Betriebsanleitung :: Traktionskontrolle

Die traktionskontrolle (tc) ist bestandteil der elektronischen stabilitätsregelung (esc).

Tc verbessert bei bedarf die fahrstabilität, unabhängig von der fahrbahnbeschaffenheit oder der griffigkeit der reifen, indem sie ein durchdrehen der antriebsräder verhindert.

Sobald die antriebsräder durchzudrehen beginnen, wird die motorleistung reduziert und das am stärksten durchdrehende rad einzeln gebremst.

Dadurch wird die fahrstabilität des fahrzeugs auch bei rutschiger fahrbahn wesentlich verbessert.


Tc ist nach jedem anlassen des motors aktiv, sobald die kontrollleuchte   erlischt.


Wenn tc eingreift, blinkt .


Warnung

Lassen sie sich nicht aufgrund dieses besonderen sicherheitsangebotes zu einem risikoreichen fahrstil verleiten.

Geschwindigkeit den straßenverhältnissen anpassen.

Siehe auch:

Sauberkeitsregeln bei arbeiten an der kraftstoffversorgung
Bei arbeiten an der kraftstoffversorgung sind die folgenden regeln zur sauberkeit sorgfältig zu beachten:  verbindungsstellen und deren umgebung vor dem lösen gründlich reinigen.  Ausgebaute teile auf einer sauberen unterlage ablegen ...

Spiegel komplett ersetzen
Ausbau Kunststoffgriff innen von der spiegel-verstellwelle abziehen. Achtung: kunststoffgriff nicht seitlich abdrücken.  Abdeckung abnehmen und 6 linsenblechschrauben herausdrehen.  Spiegel abnehmen. Einbau Spiegel mit abdeckung einse ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung