Opel Corsa Betriebsanleitung :: Scheinwerfer bei auslandsfahrt

Opel Corsa Betriebsanleitung / Beleuchtung / Außenbeleuchtung / Scheinwerfer bei auslandsfahrt

Der asymmetrische lichtstrahl des scheinwerfers erweitert die sicht am fahrbahnrand der beifahrerseite.

In ländern mit linksverkehr müssen die scheinwerfer umgestellt werden, um ein blenden des gegenverkehrs zu vermeiden.

Scheinwerfer bei auslandsfahrt


An jedem scheinwerfergehäuse befinden sich zwei einstellelemente.

Die beiden einstellelemente auf beiden scheinwerfergehäusen mit einem 6er-sechskantschlüssel eine 1/2 umdrehung gegen den uhrzeigersinn drehen, um den rechtsverkehr- modus einzustellen. Daher den schlüssel wie in der abbildung dargestellt in die führung einführen. Alternativ kann für die einstellung ein kreuzschraubendreher in größe drei verwendet werden.

Für die erneute einstellung des linksverkehr- modus die einstellelemente eine 1/2 umdrehung im uhrzeigersinn drehen.

Siehe auch:

Bremstrommel aus-und einbauen
Ausbau Radschrauben ibsen, fahrzeug aufbocken.  Rad abnehmen. Bei fahrzeugen bis fahrgestell-nr. E 4008 340 (september 1983) Falls erforderlich, bremsbacken am einstellexzenter zurückdrehen.  Staubkappe von trommelnabe abnehmen. &nbs ...

Die vorderachse
Die radführung der vorderräder übernehmen im opel corsa zwei federbeine, die mit der karosserie und den querlenkern verschraubt sind. Im reparaturfall lassen sich die federbeine komplett ausbauen. Ein zusätzlicher stabilisator (nicht bei allen mo ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung