Opel Corsa Betriebsanleitung :: Manuell-modus

Wird ein höherer gang bei zu geringer motordrehzahl bzw. Ein niedrigerer gang bei zu hoher drehzahl gewählt, wird nicht geschaltet. Dadurch werden zu niedrige bzw. Zu hohe motordrehzahlen vermieden. Im driver information center (dic) wird eine warnmeldung angezeigt. Fahrzeugmeldungen   108.

Bei zu niedriger motordrehzahl schaltet das getriebe automatisch in einen niedrigeren gang.

Bei zu hoher motordrehzahl schaltet das getriebe nur bei kickdown in einen höheren gang.

Das getriebe wechselt in den manuell- modus und schaltet entsprechend, wenn im automatik-modus + oder - gewählt wird.

Anzeige zum schalten

Das symbol und eine zahl werden
angezeigt, wenn durch einen gangwechsel kraftstoff gespart werden kann

Die schaltanzeige wird nur im manuell- modus angezeigt.

Siehe auch:

Fahrzeugpersonalisierung
Das verhalten des fahrzeugs kann durch ändern der einstellungen im info display personalisiert werden. Einige der persönlichen einstellungen für verschiedene fahrer können individuell für jeden fahrzeugschlüssel gespeichert werden. ...

Kraftstoff-förderpumpe aus-und einbauen
Die kraftstoffpumpe wird von der nockenwelle angetrieben. Achtung: kein offenes feuer, brandgefahr! Ausbau Kraftstoffschläuche abbauen.  Pumpe am antriebsgehäuse abschrauben. Das bild zeigt den ohc-motor. Einbau Pumpe mit neuer dichtu ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung