Opel Corsa Betriebsanleitung :: Katalysator

Der katalysator verringert die menge an schadstoffen in den abgasen.

Achtung

Andere als die auf den seiten  184,  254 aufgeführten kraftstoffsorten können den katalysator oder teile der elektronik beschädigen.

Unverbrannter kraftstoff überhitzt und beschädigt den katalysator.

Übermäßigen gebrauch des anlassers, leerfahren des kraftstofftanks und anlassen des motors durch anschleppen oder anschieben deshalb unterlassen.

Bei fehlzündungen, unrundem motorlauf, abfall der motorleistung oder anderen ungewöhnlichen problemen störungsursache möglichst bald in einer werkstatt beheben lassen. In notfällen kann die fahrt kurzzeitig bei niedriger geschwindigkeit und drehzahl fortgesetzt werden.

Siehe auch:

Batterie laden
Batterie niemals kurzschließen. Bei kurzschluß erhitzt sich die batterie und kann platzen. Nicht mit offener flamme in batterie leuchten. Batteriesäure ist ätzend und darf nicht in die augen, auf die haut oder die kleidung gelangen, ggf. M ...

Co-gehalt prüfen/einstellen
Schlauch für kurbelgehauseentluftung am zylinderkopfdeckel abziehen und verschließen.  Drehzahlmesser und co-prufgerat anschließen. Motor starten. Achtung: bei den einstellarbeiten darf der lufter für kuhler nicht laufen. &nbs ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung