Opel Corsa Betriebsanleitung :: Batterieentladeschutz

Funktion fahrzeugbatterie- ladezustand

Diese funktion garantiert über einen generator mit steuerbarer leistungsabgabe und optimierter leistungsverteilung die längstmögliche lebensdauer der fahrzeugbatterie.

Um ein entladen der fahrzeugbatterie während der fahrt zu vermeiden, werden folgende systeme automatisch in zwei stufen herunter- und letztendlich abgeschaltet:

In der zweiten stufe wird im driver information center (dic) eine meldung angezeigt, die aktivierung des batterieentladeschutzes für die fahrzeugbatterie bestätigt.

Leuchten ausschalten

Um ein entladen der fahrzeugbatterie bei ausgeschalteter zündung zu verhindern, werden einige innenleuchten nach einer bestimmten zeit automatisch ausgeschaltet.

Siehe auch:

Stromzufuhr glühkerzen überprüfen
Anschlußkabel am geber für kühiwassertemperatur (am thermostatgehäuse) abziehen. Das thermostatgehäuse ist links am motorblock angeflanscht. Voltmeter zwischen glühkerzen und motormasse anschließen, nacheinande ...

Die wagenvermessung
Optimale fahreigenschaften und geringster reifenverschleiß sind nur dann zu erzielen, wenn die stellung der räder einwandfrei ist. Bei unregelmäßiger reifenabnutzung sowie mangelhafter straßenlage - bei schlechter richtungsstabilität ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung