Opel Corsa Reparaturanleitung :: Ventilführungen prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der motor / Ventilführungen prüfen

Hoher ölverbrauch kann auf verbrauchte ventilschaftabdichtungen oder verschlissene ventilführungen zurückzuführen sein. Deshalb genügt es bei instandsetzungsarbeiten von motoren mit undichten ventilen nicht, nur die ventile beziehungsweise ventilsitze zu bearbeiten oder zu ersetzen. Es ist außerdem dringend erforderlich, auch die ventilführungen auf verschleiß zu prüfen. Besonders wichtig ist die prüfung an motoren mit längerer laufzeit. Verschlissene ventilführungen müssen auf die nächste übergröße aufgerieben werden (werkstattarbeit).

Ventilschaftspiel in mm

Ventilschaftspiel in mm


Zulässiger schlag des ventilschafts zum ventilkegel: alle motoren außer 1.41: Einlaßventil 0,04 mm; auslaßventil 0.05 Mm.

1,4 I-motor: einlaß- und auslaßventil 0,03 mm.

Siehe auch:

Dach
Schiebedach Warnung Vorsicht bei betätigen des schiebedachs. Verletzungsgefahr, vor allem für kinder. Bei betätigung die beweglichen teile genau beobachten. Sicherstellen, dass nichts eingeklemmt werden kann. Bedienung über einen kippsch ...

Störungstabelle dieselmotor
Bevor anhand der störungstabellen der fehler aufgespürt wird, müssen verschiedene voraussetzungen erfüllt sein: es wurden keine bedienungsfehler gemacht; kraftstoff befindet sich im tank, der anlasser dreht normal durch (anlaßdrehzahl mindes ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung