Opel Corsa Reparaturanleitung :: Ventilführungen prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der motor / Ventilführungen prüfen

Hoher ölverbrauch kann auf verbrauchte ventilschaftabdichtungen oder verschlissene ventilführungen zurückzuführen sein. Deshalb genügt es bei instandsetzungsarbeiten von motoren mit undichten ventilen nicht, nur die ventile beziehungsweise ventilsitze zu bearbeiten oder zu ersetzen. Es ist außerdem dringend erforderlich, auch die ventilführungen auf verschleiß zu prüfen. Besonders wichtig ist die prüfung an motoren mit längerer laufzeit. Verschlissene ventilführungen müssen auf die nächste übergröße aufgerieben werden (werkstattarbeit).

Ventilschaftspiel in mm

Ventilschaftspiel in mm


Zulässiger schlag des ventilschafts zum ventilkegel: alle motoren außer 1.41: Einlaßventil 0,04 mm; auslaßventil 0.05 Mm.

1,4 I-motor: einlaß- und auslaßventil 0,03 mm.

Siehe auch:

Einspritzmenge prüfen und einstellen
Die einspritzmenge der beschleunigungspumpe ist immer dann zu überprüfen, wenn das ubergangsverhalten des motors beim beschleunigen schlecht ist. Beziehungsweise dann, wenn der motor zuviel kraftstoff verbraucht.  Motor kurz laufen lassen, damit si ...

Die elektrische anlage
Die elektrische anlage des opel-corsa ist eine gleichstromanlage mit einer betriebsspannung von 12 volt. Als stromerzeuger dient ein drehstromgenerator mit einer einrichtung zur spannungs- und ladestromregelung. Der generator wird von der motorkurbelwelle übe ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung