Opel Corsa Betriebsanleitung :: Elektrische fensterbetätigung

Warnung

Vorsicht bei betätigung der elektrischen fensterbetätigung. Verletzungsgefahr, vor allem für kinder.

Vorsicht beim schließen der fenster.

Sicherstellen, dass nichts eingeklemmt werden kann.

Betriebsfähig bei eingeschalteter zündung (position 2)  139.

Verzögerte stromabschaltung  139.

Elektrische fensterbetätigung


Den in der türverkleidung befindlichen schalter für das betreffende fenster betätigen, indem er zum öffnen gedrückt bzw. Zum schließen gezogen wird.

Öffnen

Kurz drücken: fenster wird stufenweise geöffnet.

Lang drücken: fenster wird automatisch bis zur endposition geöffnet.

Zum anhalten der bewegung den schalter erneut betätigen.

Schließen

Kurz ziehen: fenster wird stufenweise geschlossen.

Lang ziehen: fenster wird automatisch bis zur endposition geschlossen.

Zum anhalten der bewegung den schalter erneut betätigen.

Schutzfunktion

Trifft die scheibe während der automatischen schließbewegung oberhalb der fenstermitte auf einen widerstand, wird sie sofort gestoppt und wieder geöffnet.

Schutzfunktion umgehen

Bei schwergängigkeit, z. B. Durch frost, die zündung einschalten, dann den schalter mehrfach betätigen und die scheiben schrittweise schließen.

Überlastung

Wenn die fensterheber in kurzen abständen mehrmals betätigt werden, werden sie für eine bestimmte zeit deaktiviert.

Störung

Ist ein automatisches öffnen oder schließen der fenster nicht möglich, die fensterelektronik wie folgt aktivieren:

  1. Türen schließen.
  2. Zündung einschalten.
  3. Fenster vollständig schließen und taste für weitere fünf sekunden betätigen.
  4. Fenster vollständig öffnen und die taste für eine weitere sekunde betätigen.
  5. Diesen vorgang für jedes fenster wiederholen.
Siehe auch:

Luftfilter aus-und einbauen
Ausbau 3 Kreuzschlitzschrauben aus filterdeckel herausdrehen.  Luttfilter nach oben abnehmen.  Unterdruckschlauch am vergaser abziehen.  Schlauch für kurbelgehausebelüftung am luftfilter abnehmen.  Luftfilter herausnehmen. ...

Ausbau
Zylinderkopf ausbauen. Nockenwellengehäuse auf 2 holzleisten auflegen und nokkenwellen- gehäusedeckel abnehmen. Nockenwellenrad abschrauben. Dabei mit einem maulschlüssel an der nockenwelle gegenhalten. Zwischen dem ei ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung