Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die heizung

Beim opel-corsa wird zum erwarmen des innenraumes das kuhlmittel für den motor durch einen wärmetauscher geleitet.

Die warmetemperaturregelung erfolgt durch das mischen von kalter und warmer luft im luftverteilergehäuse oberhalb des wärmetauschers. Die mischluftklappe im verteilergehäuse wird stufenlos mit dem linken betätigungshebel am armaturenbrett bewegt. Je nach stellung wird die einströmende frischluft mehr oder weniger erwärmt.

Die temperaturregelung erfolgt stufenlos und unabhängig von der drehzahl des motors. Unterstützt wird die heizleistung von einem zweistufigen radialgebläse.

Die heizung


  1. Wasserabweiser
  2.  instrumententafel
  3.  frischluftkanal
  4. zugdrähte, verteilerkappe und mischluftklappe
  5.  bedienungsgerät
  6.  seitliche thermodüse
  7. verbindungsschlauch zur thermodüse
  8.  verteilerkappe
  9. Mischluftklappe
  10.  zugdrahthalter
  11.  heizkammerunterteil
  12. heizkörper
  13.  kühlmittelschläuche
  14.  heizkörpergehäuse
  15.  verbindungsschlauch
  16.  gebläsemotor
Siehe auch:

Kettenspanner ohne öldruckunterstützung
Ausbau Steuergehäusedeckel ausbauen. Schrauben des kettenspanners abschrauben. Kettenspanner abnehmen. Dichtfläche reinigen. Einbau Vor dem einbau des kettenspanners darauf achten, daß die spritzölbohrung - pfeil - fre ...

Beleuchtung beim einsteigen
Willkommensbeleuchtung Beim entriegeln des fahrzeugs mit der funkfernbedienung werden folgende leuchten kurzzeitig eingeschaltet: Scheinwerfer Rückleuchten Kennzeichenleuchte Instrumententafelbeleuchtung Innenbeleuchtung Manche funktionen sind nur ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung