Opel Corsa Reparaturanleitung :: Ventilführungen prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der motor / Ventilführungen prüfen

Hoher ölverbrauch kann auf verbrauchte ventilschaftabdichtungen oder verschlissene ventilführungen zurückzuführen sein. Deshalb genügt es bei instandsetzungsarbeiten von motoren mit undichten ventilen nicht, nur die ventile beziehungsweise ventilsitze zu bearbeiten oder zu ersetzen. Es ist außerdem dringend erforderlich, auch die ventilführungen auf verschleiß zu prüfen. Besonders wichtig ist die prüfung an motoren mit längerer laufzeit. Verschlissene ventilführungen müssen auf die nächste übergröße aufgerieben werden (werkstattarbeit).

Ventilschaftspiel in mm

Ventilschaftspiel in mm


Zulässiger schlag des ventilschafts zum ventilkegel: alle motoren außer 1.41: Einlaßventil 0,04 mm; auslaßventil 0.05 Mm.

1,4 I-motor: einlaß- und auslaßventil 0,03 mm.

Siehe auch:

Zeituhr aus- und einbauen/ warnblinkschalter aus- und einbauen
Modell bis 8'90 Ausbau Masseband von batterie abklemmen. 2 Blechschrauben oben aus der schalterplatte herausschrauben. Schalterplatte nach hinten kippen und rastennasen - pfeil - aus instrumententafel aushängen. Elektrische ansc ...

Filtereinsatz wechseln
Der filtereinsatz muß bei jeder 2. Jahresinspektion, beziehungsweise alle 30000 km erneuert werden. Ausbau multec-einspritzanlage Spannverschlüsse am filterdeckel öffnen. Luftmengenmesser mit filteroberteil abnehmen.  Filtereinsatz ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung