Opel Corsa Reparaturanleitung :: Störungstabelle leerlaufstörungen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der dieselmotor / Störungstabelle leerlaufstörungen

Defekt

Ursache/abhilfe

Drehzahl nicht richtig eingestellt Leerlaufdrehzahl bei betriebswarmem motor prüfen und einstellen
Schwergängige gasbetätigung Gaszug schwergängig bzw. Falsch eingestellt
Kraftstoffschlauch zwischen einspritzpumpe und Kraftstoff-filter lose Schlauchanschlüsse mit schellen befestigen
Kraftstoffversorgung defekt Kraftstoff-filter verschmutzt, kraftstoffrücklauf-und einspritz - leitungen verschmutzt, geknickt oder an den anschlüssen verengt
Einspritzdüsen defekt Einspritzdüsen überprüfen. Wärmeschutzdichtungen unter den einspritzdüsen defekt
Förderbeginn verstellt Einstellung des förderbeginns prüfen
Einspritzpumpe defekt Versuchsweise neue pumpe einbauen
Motor hat mechanische fehler Motoraufhängung prüfen. Kompression prüfen
Siehe auch:

1b1-vergaser mit schubgemischsystem
Seit marz 86 wird der corsa mit einem schadstoffarmen 1.3-1- Motor angeboten. Dieser motor hat die bezeichnung 13 nb die reduzierung der abgaswerte wird durch ein sogenanntes schubgemischsystem erreicht. Anordnung im motorraum Schubgemischventil  verz ...

Prüfen
Klemmschelle vom entlüftungsschlauch am zylinderkopfdeckel mit flachzange spreizen, schlauch abziehen. Nockenwellen-gehäusedeckelabschrauben - p f e i l e - . Kurbelwelle auf ot (oberen totpunkt) für zylinder 1 (an der zahnrieme ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung