Opel Corsa Reparaturanleitung :: Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen

Der 1,3-l-katalysator-motor und der 1,3-l-motor mit 70 ps haben eine elektronische leerlaufstabilisierung (els). Die els hält auch dann die leerlaufdrehzahl konstant, wenn der motor durch elektrische verbraucher belastet wird, wie beispielsweise heizbare heckscheibe oder die scheinwerfer.

Die stabilisierung wird dadurch erreicht, daß die els den zündzeitpunkt in richtung - früh - verstellt.

Bei einem defekt der els springt der motor nicht an. In diesem fall kann die els ausgeschaltet werden. Dazu werden die stecker von der els abgezogen und zusammengesteckt.

Auch bei der einstellung von zündzeitpunkt und leerlaufdrehzahl müssen die stecker vom schaltgerät der els abgezogen und miteinander verbunden werden.

Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen


Prüfen

Siehe auch:

Elektrische fensterbetätigung
Warnung Vorsicht bei betätigung der elektrischen fensterbetätigung. Verletzungsgefahr, vor allem für kinder. Vorsicht beim schließen der fenster. Sicherstellen, dass nichts eingeklemmt werden kann. Betriebsfähig bei eingeschalteter ...

Prüfen
Klemmschelle vom entlüftungsschlauch am zylinderkopfdeckel mit flachzange spreizen, schlauch abziehen. Nockenwellen-gehäusedeckelabschrauben - p f e i l e - . Kurbelwelle auf ot (oberen totpunkt) für zylinder 1 (an der zahnrieme ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung