Opel Corsa Betriebsanleitung :: Reifenreparaturset

Kleinere schäden an der lauffläche des reifens können mit dem reifenreparaturset behoben werden.

Fremdkörper nicht aus dem reifen entfernen.

Schäden am reifen, die größer als 4 mm sind oder sich an der seitenwand in der nähe der felge befinden, können mit dem reifenreparaturset nicht repariert werden.

Warnung

Nicht schneller als 80 km/h fahren.

Nicht für längere zeit verwenden.

Das lenkverhalten und handling können beeinträchtigt sein.

Bei einer reifenpanne: parkbremse anziehen, ersten gang oder rückwärtsgang bzw. P einlegen.

Das reifenreparaturset ist im laderaum verstaut.

Je nach ausstattung befindet sich das reifenreparaturset in einem staufach in der rechten seitenwand oder in einem staufach unter der bodenabdeckung.

Siehe auch:

Einbau
Achtung: die neue welle vorsichtig behandeln. Die welle darl nicht längere zeit auf den faltenbälgen lagern. Die anlageschulter des äußeren achswellengelenkes sowie die anlagefläche desselben am kugellager der vorderradnabe mü ...

Reserverad
Bei der montage eines reserverads, das sich von den anderen rädern unterscheidet, ist dieses reserverad als notrad zu betrachten und es müssen die entsprechenden geschwindigkeitsbeschränkungen eingehalten werden, auch wenn am rad kein entsprechender ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung