Opel Corsa Reparaturanleitung :: Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die heizung / Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen

Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen


Zugdrahte für mischluftklappe und für luftverteilerklappe abnehmen.

Hierzu federklammer - c - mit zugdraht - d - vom betätigungshebel - b - abziehen. Rastenfedern des zugdrahthalters -e - beidrücken und halter nach unten aus befestigungswinkel - a - herausziehen.

Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen


Achtung: seit 9/90 wird anstelle der bisherigen regulierung (schieberegler) eine neu gestaltete regulierung mit drehreglern eingebaut. Arbeitsgänge beziehen sich auf das ältere modell, bei neueren modellen geringfügige unterschiede beachten.

Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen


Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen


Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen


Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen


Einbau

Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen


Siehe auch:

Einbau
Achtung: um korrosion im kühler zu vermeiden und zur erhöhung des siedepunktes muß in jedem falle eine mischung aus kuhlerfrost- und korrosionsschutzmittel und wasser eingefüllt werden. Das kühlsystem darf nicht mit reinem wasser betrieben ...

Der kühlmittelkreislauf
Die kühlung ist als flüssigkeitskühlung mit umwälzpumpe und temperaturregler (thermostat) ausgelegt. Das kühlmittel ist korrosionsverhütend und kann im sommer wie im winter verwendet werden. Vor beginn der kalten jahreszeit sollte da ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung