Opel Corsa Betriebsanleitung :: Motor starten

Falls die getriebestellung n nicht aktiviert ist, vor dem anlassen des motors die fußbremse betätigen.

Nach dem start schaltet das getriebe automatisch in die stellung n. Es kann eine kurze verzögerung auftreten.

Bei ausfall aller bremslichter kann ebenfalls nicht gestartet werden.

Stopp-start-system

Autostopp

Bei stillstehendem fahrzeug und gedrücktem bremspedal wird automatisch die autostopp-funktion aktiviert.

Der motor wird bei eingeschalteter zündung abgeschaltet.


Ein autostopp wird durch die kontrollleuchte angezeigt.


Autostart

Das bremspedal lösen oder den wählhebel aus der stellung d bewegen, um den motor neu zu starten.

Beim erneuten starten des motors erlischt die kontrollleuchte d im dic.

Bei neigungen über 15   
wird das stopp-start-system deaktiviert.

Stopp-start-system  141.

Siehe auch:

Radbremszylinder instand setzen
Falls der radbremszylinder nicht erneuert werden soll, kann er auch in eingebautem zustand zerlegt werden. Dann müssen allerdings die bremsbacken ausgebaut werden. Achtung: grundsätzlich kompletten reparatursatz einbauen. Ausbau Mit schraubenzieher kap ...

Handbremse einstellen
Fahrzeug hinten aufbocken. Fahrzeuge bis fahrgestell-nr. E 4008 340 (september 1984) Handbremshebel auf 1. Raste stellen.  An beiden handbremsseilen unter dem fahrzeugboden ziehen und feststellen, ob diese freigängig sind, gegebenenfalls handb ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung