Opel Corsa Reparaturanleitung :: Leerlauf-abschaltventil prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die kraftstoffanlage / Leerlauf-abschaltventil prüfen

(1,3-L-motor)

Das leerlauf-abschaitventil verschließt beim abschalten der zündung den zulauf des leerlauf- und zusatzgemisches in die mischkammer. Dadurch wird verhindert, daß der abgeschaltete motor aufgrund von glühzündungen nachläuft. Bei einem defekt des ventils springt der motor nicht an.

Prüfen

Das ventil kann auch in ausgebautem zustand überprüft werden:

Siehe auch:

Ausbau
Achtung: der zylinderkopf darf nur bei kaltem motor abgebaut werden. Motor gegebenenfalls 4 stunden lang abkühlen lassen.  Batterie-masseband abklemmen.  Luftansaugschlauch vom luftfilter abnehmen, klemmschelle vorher mit den fingern aufschnappen ...

Rückfahrkamera
Die rückfahrkamera unterstützt den fahrer beim rückwärtsfahren, indem sie auf dem display eine ansicht des bereichs hinter dem fahrzeug anzeigt. Die kameraansicht wird im colour- info-display angezeigt. Warnung Die rückfahrkamera ersetz ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung