Opel Corsa Reparaturanleitung :: Einbau

Vor dem einbau gelenkschutzhüllen prüfen. Defekte schutzhüllen in jedem fall erneuern. Auch wenn beide gelenkschutzhüllen erneuert werden sollen, immer nur ein gelenk ausbauen.

Altes fett aus dem gelenk gründlich auswaschen und gelenk- hohlräume mit neuem spezialfett von opel (e.-Nr. 1941521 / 900941 76) Gut füllen.

Defekte gelenke grundsätzlich komplett erneuern.

Achswellengelenk auswechseln/ gelenkschutzhülle erneuern


Siehe auch:

Auswuchten der räder
Die serienmäßigen räder werden im werk ausgewuchtet. Das auswuchten ist notwendig, um unterschiedliche gewichtsverteilung und materialungenauigkeiten auszugleichen. Im fahrbetrieb macht sich die unwucht durch trampel- und flattererscheinungen bemer ...

Ausbau
Hinterräder lösen, fahrzeug hinten aufbocken.  Räder abnehmen. Fahrzeuge bis fahrgestell-nr. E 4008 340 (september 1983) Handbremsseil auf 2. Raste stellen. Fahrzeuge seit fahrgestell-nr. E 4008 341 (oktober 1983) Handbremsseil au ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung