Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die hinterachse

Die hinterräder des opel corsa werden von einer verbundlenker- hinterachse geführt. Die achse besteht aus einem offenen querrohr, an dem an jeder seite ein längslenker angeschweißt ist. Im querrohr befindet sich ein zusätzlicher stabilisator.

Die längslenker sind mit gummimetallagern am aufbau befestigt. Die abfederung der hinterachse geschieht über mini- blockfedern und stoßdämpfer.

Die hinterachse des corsa ist wartungsfrei.

Die hinterachse


Siehe auch:

Gaszug anklemmen/einstellen
Abklemmen Luftfilter ausbauen.  Am gaszug-widerlager gaszug mit gummilager seitlich herausziehen. Achtung: die steckraste für den gaszug bleibt eingesteckt Der gaszug ist mit einer kugelpfanne am gasgestänge befestigt. An der kugelpfanne ...

Fenster
Windschutzscheibe Aufkleber auf der windschutzscheibe Windschutzscheibenaufkleber wie etwa autobahnvignetten o.Ä. Nicht im bereich des innenspiegels anbringen. Andernfalls könnte der erkennungsbereich des sensors im spiegelgehäuse eingeschrä ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung