Opel Corsa Reparaturanleitung :: Polsterbezüge pflegen

Textilbezüge

Polsterbezüge mit staubsauger absaugen oder mit einer nicht zu weichen bürste ausbürsten.

Fett- und ölflecke mit fleckenwasser behandeln. Das reinigungsmittel darf aber nicht unmittelbar auf den stoff gegossen werden, da sich sonst unweigerlich ränder bilden. Fleck durch kreisförmiges reiben von außen nach innen bearbeiten.

Andere verschmutzungen lassen sich meistens mit lauwarmem seifenwasser entfernen.

Kunstlederbezüge

Kunstlederbezüge besitzen eine schmutzabweisende oberfläche.

Besondere pflegemittel sind hier nicht erforderlich.

Bei normalen verschmutzungen genügen folgende reinigungsarten:

Siehe auch:

Bremssattel aus- und einbauen
Radschrauben lösen.  Fahrzeug aufbocken, rad abnehmen. Vorher mit kreide einbaulage der vorderräder gegenüber der radnabe markieren. Damit ist gewährleistet, daß die ausgewuchteten räder wieder an gleicher stelle montiert w ...

Antiblockiersystem
Das antiblockiersystem (abs) verhindert, dass die räder blockieren. Sobald ein rad zum blockieren neigt, regelt das abs den bremsdruck des entsprechenden rades. So bleibt das fahrzeug auch bei vollbremsungen lenkbar. Die abs-regelung macht sich durch pu ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung