Opel Corsa Reparaturanleitung :: Thermostat aus- und einbauen/prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Motor-kühlung / Thermostat aus- und einbauen/prüfen

Der thermostat öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kühlmittelkreislauf. Bleibt der thermostat durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß.

Erkennbar ist das an einer im roten bereich stehenden kühlmittel- temperaturanzeige, während gleichzeitig der kühler kalt bleibt. Ein defekter thermostat kann aber auch nach dem abkühlen der kühlflüssigkeit weiterhin geöffnet bleiben. Dies erkennt man daran, daß der motor nicht mehr seine betriebstemperatur erreicht bzw. Daß der zeiger der kühlmittel-temperaturanzeige langsamer ansteigt als bisher oder im winter die heizleistung nachläßt.

Siehe auch:

Anlasser aus- und einbauen
Der anlasser sitzt unterhalb des vergasers. Er kann nur von unten ausgebaut werden. Achtung: bei einem defekt des anlassers infolge ..Mitlaufens" ist ebenfalls das kontaktteil des zündschlosses zu ersetzen. In der regel ist nicht der anlasser, sondern da ...

Zugvorrichtung
Achtung Bei betrieb ohne anhänger ist die kugelstange zu demontieren. Verstauen der kugelstange Die kugelstange ist in einem beutel verstaut in der reserveradmulde untergebracht bzw. An den verzurrösen im laderaum befestigt. Schutzkappe über d ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung