Opel Corsa Reparaturanleitung :: Ohc-motor

Achtung: seit juni '90 sind der 1,2-l-motor mit katalysator sowie die 1,4- und 1,6-l-motoren mit einer automatischen zahnriemenspannvorrichtung ausgerüstet. Die automatische spannvorrichtung ist wartungsfrei, ein nachstellen ist nicht erforderlich. Nur nach dem ausbau des zahnriemens ist beim wiedereinbau eine grundeinstellung der spannrolle erforderlich, siehe folgendes kapitel.

Prüfen

Zum prüfen der zahnriemenspannung wird das opel-prüfgerät km-510-a benötigt. Das drehen der kühlmittelpumpe zum spannen des zahnriemens wird mit dem schlüssel km-421-a erleichtert.

Achtung: steht das einstell- und prüfwerkzeug nicht zur verfügung (ausland, panne), zahnriemenspannung behelfsmäßig so einstellen, daß sich der zahnriemen an der stelle b (abbildung a 7872) noch um ca. 10 Mm durchdrücken läßt. Die zahnriemenspannung muß jedoch bei nächster gelegenheit mit dem prüfgerät überprüft werden. Bis dahin sind hohe motor- drehzahlen zu vermeiden. Sorgfältige montage sowie eine korrekte spannung haben einen hohen einfluß auf die lebensdauer und laufruhe eines zahnriemens. Falsche einstellung kann somit zu schweren motorschäden wie verbogene ventile und kipphebelbrüche führen.

Achtung: zahnriemen nicht von hand verbiegen oder verdrehen.

Ein neuer zahnriemen sollte am kalten motor (umgebungstemperatur) montiert werden.

Zahnriemenspannung prüfen/einstellen


Zahnriemenspannung prüfen/einstellen


Zahnriemenspannung prüfen/einstellen


Zahnriemeneinstellwerte

Zahnriemeneinstellwerte


*) Seit juni '90 sind der 1,2-l-motor mit katalysator sowie die 1.4- Und 1,6-l-motoren mit einer automatischen zahnriemenspannvorrichtung ausgerüstet, siehe nächstes kapitel.

Siehe auch:

Toter-winkel-warnung
Die funktion "toter-winkel-warnung" erkennt objekte, die sich rechts oder links vom fahrzeug im toten winkel befinden. Das system gibt in den beiden außenspiegeln eine visuelle warnung aus, wenn objekte Erkannt werden, die in den innenoder außenspiegel ...

Einspritzdüsen aus- und einbauen
Defekte einspritzdüsen können zu starkem klopfen (nageln) des motors führen und lagerschäden vermuten lassen. Bei derartigen beanstandungen motor im leerlauf laufen lassen und einspritzleitungs-überwurfmuttern der reihe nach lösen. Ve ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung