Opel Corsa Betriebsanleitung :: Fahrhinweise

Kontrolle über das fahrzeug

Nie mit abgestelltem motor rollen

Viele systeme funktionieren dann nicht (z. B. Bremskraftverstärker, servolenkung).

Sie gefährden sich und andere.

Während eines autostopps funktionieren alle systeme.

Stopp-start-automatik  141.

Leerlaufanhebung

Wenn die fahrzeugbatterie aufgrund des batteriezustands geladen werden muss, erfordert dies eine erhöhte leistungsabgabe der lichtmaschine.

Dies wird durch eine leerlaufanhebung erreicht, die hörbare geräusche verursachen kann.

Im driver information center wird eine meldung angezeigt.

Pedale

Um den vollen pedalweg zu gewährleisten, dürfen im bereich der pedale keine fußmatten liegen.

Fahren bergab

Beim fahren bergab einen gang einlegen, um sicherzustellen, dass ausreichend bremsdruck zur verfügung steht.

Siehe auch:

Störungstabelle: stark nagelnde motorgeräusche
Defekt Ursache/abhilfe Schmutz im kraftstoffsystem, dadurch hängende düsennadel Einspritzdüse ersetzen, kraftstoffleitungen durchblasen Fehlende oder falsch montierte wellscheibe, fehlender Kupferdichtring, d&uum ...

Co-gehalt prüfen/einstellen
Schlauch für kurbelgehauseentluftung am zylinderkopfdeckel abziehen und verschließen.  Drehzahlmesser und co-prufgerat anschließen. Motor starten. Achtung: bei den einstellarbeiten darf der lufter für kuhler nicht laufen. &nbs ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung