Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die wichtigsten motordaten

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der motor / Die wichtigsten motordaten

Die wichtigsten motordate


Zündfolge bei allen motoren: 1 - 3 - 4 - 2 .

1) Kennzeichnung am motorblock. 2) Ohv (over head valve)= motor mit obenliegenden ventilen; ohc (over head camshaft) = motor mit obenliegender nockenwelle. 3) Sz = spulenzündung; tsz = transistor-spulenzündung; ezf = elektronische kennfeld- zündung; dis = direktzündung. 4) Bis 9/87: auch mit spulenzündung (sz), motorbezeichnung "12 nc". Sonst mit motor "e 12 gv" identisch. 5) Mit efz-zündung: motorbezeichnung "s 12 st". 6) Ab baudatum 5/85 darf auch s 98 bleifrei getankt werden.

7) Ab baudatum 9/90 mit ungeregeltem katalysator. 8) Ab 9/92 mit dis-zündanlage.

Siehe auch:

Zündzeitpunkt prüfen/einstellen
Bei fahrzeugen mit motronic und sowie der l3-jetronic (98- und 100 ps-motoren) ist eine zündzeitpunkteinstellung nicht mehr möglich. Die multec- und die ezf-zündanlage erfordern eine grundeinstellung des zündzeitpunktes nur, wenn der verteiler ...

Automatische betätigung der zentralverriegelung
Diese sicherheitsfunktion kann so konfiguriert werden, dass nach überschreiten einer bestimmten fahrgeschwindigkeit die türen, die ladeklappe und die tankklappe verriegelt werden. Darüber hinaus kann eingestellt werden, dass nach ausschalten der ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung