Opel Corsa Betriebsanleitung :: Automatische betätigung der zentralverriegelung

Opel Corsa Betriebsanleitung / Schlüssel, türen, fenster / Schlüssel, verriegelung / Automatische betätigung der zentralverriegelung

Diese sicherheitsfunktion kann so konfiguriert werden, dass nach überschreiten einer bestimmten fahrgeschwindigkeit die türen, die ladeklappe und die tankklappe verriegelt werden.

Darüber hinaus kann eingestellt werden, dass nach ausschalten der zündung und abziehen des zündschlüssels (schaltgetriebe) bzw. Bewegen des wählhebels auf p (automatikgetriebe) die fahrertür bzw. Alle türen entriegelt werden.

Die einstellungen können über das info-display geändert werden.

Fahrzeugpersonalisierung  112.

Die einstellungen können für den verwendeten schlüssel gespeichert werden  24.

Siehe auch:

Elektronische stabilitätsregelung
Die elektronische stabilitätsregelung (esc) verbessert bei bedarf die fahrstabilität, unabhängig von der fahrbahnbeschaffenheit oder der griffigkeit der reifen. Sie verhindert außerdem ein durchdrehen der antriebsräder. Die elektronisch ...

Zündanlage mit induktivgeber
Der induktivgeber besteht aus einem dauermagneten, einer magnetspule und einem mit der verteilerwelle verbundenen Verteileranker. Über den induktivgeber wird das tsz-schaltgerät angesteuert und der aus- und einschaltpunkt des zündspulenstromes festge ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung